Home > XC70 > Volvo XC70 erhält Facelift

Volvo XC70 erhält Facelift

Volvo XC70

Volvo XC70 | © by flickr / Carcomparing.eu

Mit Blick auf den XC70 hat sich der schwedische Autobauer Volvo für ein Facelift entschieden. Damit bekommt das Modell aber nicht mehr nur eine neue Ausstattung, sondern auch neue Preise. Der hochgelegte Kombi erhält im Zuge des Facelifts zudem neue Sicherheitssysteme. Außerdem wird Volvo den XC70 mit Start-Stopp-Systemen für die Dieselmotoren anbieten. Die äußere Optik der Neuauflage unterscheidet sich jedoch kaum von der bisherigen Variante.

Bislang stand der Volvo XC70 nicht nur für Robustheit, sondern auch für seine Vielseitigkeit. Vor allem mit dieser konnte er sich gegenüber seiner Konkurrenz durchsetzen. In der Neuauflage bietet der Kombi ein dynamisches Kurvenlicht, das mit Bi-Xenon ausgestattet wurde. Es versteckt sich hinter identischen Gläsern. Die meisten Veränderungen haben die Schweden unterhalb der Karosserie positioniert. Zu den Neuheiten gehört das Sicherheitssystem City Safety. Es bietet ein aktives Geschwindigkeits- und Abstandsregelsystem, das darüber hinaus mit einer Fußgängererkennung und automatischer Notbremsfunktion daherkommt. Wie Volvo bekanntgab, werden die Preise für den XC70 bei 40.180 Euro starten.

KategorienXC70 Tags: , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks