Home > V60 > Volvo V60 Plug-in Hybrid vereint drei Spartechnologien

Volvo V60 Plug-in Hybrid vereint drei Spartechnologien

Volvo V60

Volvo V60

Bei den alternativen Antrieben verhielt sich der schwedische Autobauer Volvo lange Zeit sehr ruhig. Nun legen die Schweden jedoch nach und bringen mit dem V60 Plug-in Hybrid ein Modell auf den Markt, das gleich drei Spartechnologien vereinen kann. Der Mittelklassekombi ist optisch und technisch durchaus eine Augenweide und schafft es geschickt Hybridantrieb, Diesel und Elektromotor zu kombinieren.

So kann der V60 Plug-in Hybrid zum einen vollkommen elektrisch fahren, kann zum anderen aber auch dank seiner Hybridtechnik mit Sparsamkeit punkten. Der sparsame Selbstzünder wird damit den Anforderungen der Zeit durchaus gerecht. Auf dem Genfer Salon wird der Mittelklassekombi der Schweden mit seinem neuartigen Antrieb Premiere feiern. Wie Volvo bekanntgab, soll mit der Produktion des Modells im Herbst 2012 begonnen werden. Der Volvo V60 Plug-in Hybrid kann insgesamt 50 Kilometer rein elektrisch fahren. Im Anschluss kommt die Hybridtechnologie zum Einsatz. An der Hinterachse haben sich die Schweden für einen 70 PS starken Elektromotor entschieden. Für die Stromversorgung des Elektromotors ist eine 11,2 kWh große Lithium-Ionen-Batterie zuständig.

KategorienV60 Tags: , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks