Home > V40, V50 > Volvo geht mit V40 neue Wege

Volvo geht mit V40 neue Wege

Volvo V40

Volvo V40 | © by flickr/ ndrwfgg

Mit dem V40 beweist der schwedische Autobauer Volvo in diesen Tagen, dass man darum bemüht ist, neue Wege zu gehen. Doch nicht auf allen Seiten kommt der neue Volvo letzten Endes auch gut an. Immerhin hat der V40 mit dem Herz der schwedischen Marke an und für sich nur wenig gemein. Früher standen die Modelle der Schweden vor allem für Crash-Sicherheit. Dabei ist Volvo auch weiterhin darum bemüht, dass die eigenen Modelle den Eindruck vermitteln, dass sie Unfälle vermeiden können.

Der neue V40 wird nach Angaben von Volvo den V50 ablösen. Am Dienstag hat das Modell in Genf Premiere gefeiert. Volvo selbst sieht den V40 nicht mehr als Kombi an, sondern bezeichnet die Baureihe zeitgemäß als Schrägheck. Der Designdirektor von Volvo, Christopher Benjamin, beharrte in Genf regelrecht darauf, dass der neue Wagen V40 doch alles in allem sehr eng mit der Volvo-Designhistorie verbunden ist. Doch genau diese Verbindung sieht man dem neuen Auto kaum an.

 

KategorienV40, V50 Tags: , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks