Home > Volvo > Der nordische Bullide wird sparsamer

Der nordische Bullide wird sparsamer

cc by fotopedia / Hakan Dahlström

Ein Volvo in unterschiedlichen Ausführungen erfreut sich bei Autofahrern großer Beliebtheit und gilt durch seine enorme Stabilität und das hohe Gewicht als Bullide unter den Autos. Nicht nur neue Modelle werden viel gefahren, sondern auch zahlreiche alte und kantige Volvos sind auf Deutschlands Straßen zu sehen. Die alten Modelle sind allerdings eher Liebhaber Fahrzeuge, da sie weder sportlich noch Benzin sparend fahren und anhand ihres hohen Verbrauchs oftmals zu einer Sparbüchse werden.
Als stabiles Auto mit besonderer Langlebigkeit zählte der Volvo schon in alten Tagen und wurde daher anderen Autos in vielen Fällen vorgezogen. Doch auch Volvo geht mit dem aktuellen Trend zum sparsamen fahren und überzeugt bei neuen Modellen mit einem undenkbar niedrigen Benzin Verbrauch.

FĂĽr jeden Geschmack ein individuelles Modell

Stabilität, Sicherheit und Fahrgefühl zeichnen den Volvo aus. Hier gibt es keine luxuriöse Ausstattung und auch nicht das Hauptaugenmerk auf verspielten Extras. Mit klaren Linien und hochwertiger Technologie überzeugt der Bullide funktionell und modern. Bewusst wird beim Volvo auf zu viele verspielte Details verzichtet. Fahrer diese Marke legen Wert auf moderne Technologie, nicht aber auf eine Unmenge Knöpfe ohne größere Bedeutung.

Kraft und Energie ĂĽberzeugen

Immer mehr junge Menschen und Unternehmer entscheiden sich seit den Angeboten mit günstigem Benzin Verbrauch für einen Volvo. Die Karosse überzeugt mit enormer Stabilität und der Bullide hält bei kleinen Unfällen ohne große Beschädigung stand. Das enorme Gewicht benötigt natürlich einen starken Motor und so kommt der Volvo mit ausreichend PS daher. Ein kräftiger Anzug und eine ausdauernde Laufleistung sind das Markenzeichen aller Volvo Modelle.
Die nordischen Bulliden haben eine echte Innovation erlebt und präsentieren sich so ansprechend und vielseitig wie nie.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks