Home > V60 > Volvo bringt V60 als Dieselhybrid auf den Markt

Volvo bringt V60 als Dieselhybrid auf den Markt

Der schwedische Autobauer Volvo hat sich für den Umbau des V60 zum Plugin-Hybrid entschieden. Der beliebte Kombi V60 soll bereits ab kommendem Jahr als Diesel-Hybrid auf dem Markt zu finden sein. Nach den Angaben der Schweden wird der Hybrid elektrisch eine Strecke von 50 km zurücklegen können. Im Hybridmodus haben die beiden Motoren eine Reichweite von 1200 km. Der Plugin-Hybrid soll erstmals auf dem Genfer Autosalon vorgestellt werden. Die Besonderheit des neuen Hybridmodells der Schweden liegt dabei auf der Hand. Immerhin handelt es sich bei der Verbrennungsmaschine um einen Dieselmotor.

Im Inneren des Hybrid V60 schlummert ein Turbodiesel mit fünf Zylindern. Er hat eine überzeugende Leistung von 215 PS und bewältigt den Antrieb auf der Vorderachse. Hingegen hat Volvo bei dem Elektromotor die Hinterachse gewählt. Zudem wird dieser mit einer Leistung von 70 PS einhergehen. Das Zusammenspiel der beiden Antriebe wird durch eine elektronische Steuerung geregelt. Wie Volvo erklärte, wird der Fahrer den V60 in drei Modi fahren können. Bei ihnen handelt es sich um Pure, Hybrid und Power.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks