Archiv

Archiv für Dezember, 2010

Volvo ĂĽberzeugt bei aktiver und passiver Sicherheit

26. Dezember 2010 Keine Kommentare

Der schwedische Autobauer Volvo wurde im Jahr 1927 im nordeuropäischen Land gegründet. Bereits seit 1999 gehört der Hersteller zur Ford Motor Company. Heute ist Volvo vor allem aufgrund der Fortschritte in den Bereichen der aktiven und passiven Sicherheit bekannt, bei denen sich der Hersteller immer wieder durch Weiterentwicklungen einen Namen machen konnte. So entwickelten die Schweden unter anderem den Dreipunkt-Sicherheitsgurt. Aber auch die Verbundglasschale wurde erstmals von Volvo in Großserie angeboten.

Seit der Unternehmensgründung hat Volvo insgesamt mehr als 15 Millionen Fahrzeuge hergestellt. In Europa unterhält das Unternehmen mittlerweile drei Werke. Zwei der Werke befinden sich in der Heimat des Herstellers. Im schwedischen Torslanda werden neben dem S80 und dem V70 zahlreiche weitere Modelle hergestellt. Der Volvo C70 wird im Werk in Uddevalla gebaut. Ein weiterer wichtiger Produktionsort des schwedischen Unternehmens findet sich im belgischen Gent. Auch hier produzieren die Schweden mehrere Modelle. Daneben unterhält Volvo kleinere Werke in China, Thailand, Malaysia und Südafrika.

KategorienC70, S80, V70 Tags: , , ,

Volvo XC90 ĂĽberzeugt als SUV

19. Dezember 2010 Keine Kommentare

Mit dem XC90 hat der schwedische Autobauer Volvo im Jahr 2002 einen starken SUV auf den deutschen Markt geschickt. Seitdem kann sich das Modell erfolgreich auf dem Markt behaupten. Das letzte Facelift erhielt der XC90 durch Volvo im Jahr 2006. Seit 2010 bietet Volvo den Offroader auch in der Einstiegsversion mit einem Vorderradantrieb an. Das Basismodell besitzt unter der Haube einen 2,4 Liter-Fünfzylinder-Turbodiesel, der für eine beachtliche Leistung von 163 PS sorgt. Das maximale Drehmoment des Basismodells beläuft sich auf 340 Nm.

Den Sprint auf Tempo 100 meistert der XC90, der mit einer Sechsgang-Automatik kombiniert wird, in akzeptablen 11,8 Sekunden. Volvo gibt die Höchstgeschwindigkeit des Modells mit 190 km/h an. Wie alle anderen Versionen der Baureihe verfügt auch der XC90 D3 über eine dritte Sitzreihe. Damit bietet der SUV Platz für bis zu sieben Personen. Ende 2010 wird in Verbindung mit dem XC90 der V8 entfallen. Er hat eine Leistung von 315 PS.

KategorienUncategorized, XC90 Tags: , ,

Volvo XC70 ĂĽberzeugt als Offroad-Version des V70

12. Dezember 2010 Keine Kommentare

Der schwedische Autobauer Volvo bietet den SUV XC70 bereits seit dem Jahr 2000 auf dem deutschen Markt in. Trotz der Etablierung handelt es sich bei dem Modell nicht um einen SUV im klassischen Sinne. Vielmehr präsentiert er sich als eine Offroad-Version des Kombimodells V70 mit entsprechend angepasstem Fahrwerk und Stoßdämpfer. Volvo selbst sieht in dem Modell einen Offroad-Kombi. Der XC70 kommt in einem höheren Fahrwerk daher und erinnert auf diesem Weg an den Audi A6. Daneben bietet er seinem Fahrer einen Allradantrieb und eine Offroad-Optik. Die Stoßfänger des Modells sind in Wagenfarbe lackiert und sorgen somit für ein einheitliches Äußeres.

An den Schwellern finden sich Plastikanbauteile. Gleiches gilt für die Radkästen. Zum XC70 gehört des Weiteren ein Unterfahrschutz, der sowohl vorne als auch hinten zu finden ist. Volvo sorgt vor allem beim Blick auf die Motorisierung für Vielfalt. Hier stehen dem Käufer ein Benziner und drei Diesel-Motorisierungen zur Verfügung. Der Benziner bietet in Verbindung mit einem 3,0 Liter Hubraum eine beachtliche Leistung von 304 PS. Aufgrund der Leistungsstärke präsentiert er sich als die Top-Version des SUVs.

KategorienXC70 Tags: , ,

Volvo XC60 sorgt seit 2008 fĂĽr frischen Wind

5. Dezember 2010 Keine Kommentare

2008 hat der schwedische Autobauer Volvo mit dem XC60 einen neuen SUV auf dem deutschen Markt eingeführt. Er basiert auf der Plattform, auf der unter anderem auch die Modelle V70 und S80 gebaut werden. Der schwedische Autobauer setzt in Verbindung mit dem SUV auf ein breites Motorenangebot. So können die Kunden beim Kauf des XC60 zwischen vier Benzinern und vier Diesel-Aggregaten wählen. Der 2.0T dient bei dem SUV als Einstiegsbenziner. Er bietet seinem Fahrer eine Leistung von 203 PS. Der Vierzylinder-Turbo-Motor ist auch in Verbindung mit 240 PS zu haben.

Daneben stehen in Verbindung mit dem XC60 zwei Zweiliter zur Verfügung. Sie sind ausschließlich in Verbindung mit einem Frontantrieb zu haben. Als weiteren Benziner bieten die Schweden einen Sechszylinder mit einem Hubraum von 3,2 Litern. Er hat eine Leistung von 243 PS. Ein wenig leistungsstärker ist der 3,0-Liter-Turbo. Er geht mit 304 PS einher. Die beiden Motoren sind mit einem Allradantrieb ausgestattet.

KategorienXC60 Tags: , ,