Archiv

Archiv für die Kategorie ‘C70’

Volvo präsentiert C70 Inscription

18. November 2011 Keine Kommentare
Volvo C 70

Volvo C 70 | © by flickr/ ANATOLI AXELROD

Der Winter gilt nicht gerade als die klassische Cabriozeit. Vor allem in kälteren Regionen wird während des Winters gern auf das Cabriofahren verzichtet. Umso überraschender ist es, dass der schwedische Autobauer Volvo mit dem C70 Inscription nun ein Cabrio präsentiert, das auch im Winter für gewisse Glücksmomente sorgen soll. Bei dem C70 Inscription handelt es sich um ein limitiertes Cabrio-Sondermodell, das im Rahmen der L.A. Auto Show 2011 von den Schweden gezeigt wird.

Das Sondermodell kann mit einer sehr annehmbaren Ausstattung aufwarten und bietet neben 18-Zoll-Alurädern auch einen lackierten Kühlergrill. Darüber hinaus gehören Ledersitze zur Ausstattung. Hervorzuheben ist bei dem C70 Inscription das Cockpit, das mit Leder überzogen ist. An den vorderen Kopfstützen, dem Handbremshebel und den Fußmatten hat sich Volvo zudem für den Inscription-Schriftzug entschieden. Das Cabrio ist auf 2000 Einheiten begrenzt. Es bietet einen Preisvorteil in Höhe von 2080 Euro gegenüber dem klassischen Serienmodell. Nach Angaben von Volvo soll der Verkauf von dem C70 Inscription noch im November starten.

KategorienC70 Tags: , , ,

Volvo ĂĽberzeugt bei aktiver und passiver Sicherheit

26. Dezember 2010 Keine Kommentare

Der schwedische Autobauer Volvo wurde im Jahr 1927 im nordeuropäischen Land gegründet. Bereits seit 1999 gehört der Hersteller zur Ford Motor Company. Heute ist Volvo vor allem aufgrund der Fortschritte in den Bereichen der aktiven und passiven Sicherheit bekannt, bei denen sich der Hersteller immer wieder durch Weiterentwicklungen einen Namen machen konnte. So entwickelten die Schweden unter anderem den Dreipunkt-Sicherheitsgurt. Aber auch die Verbundglasschale wurde erstmals von Volvo in Großserie angeboten.

Seit der Unternehmensgründung hat Volvo insgesamt mehr als 15 Millionen Fahrzeuge hergestellt. In Europa unterhält das Unternehmen mittlerweile drei Werke. Zwei der Werke befinden sich in der Heimat des Herstellers. Im schwedischen Torslanda werden neben dem S80 und dem V70 zahlreiche weitere Modelle hergestellt. Der Volvo C70 wird im Werk in Uddevalla gebaut. Ein weiterer wichtiger Produktionsort des schwedischen Unternehmens findet sich im belgischen Gent. Auch hier produzieren die Schweden mehrere Modelle. Daneben unterhält Volvo kleinere Werke in China, Thailand, Malaysia und Südafrika.

KategorienC70, S80, V70 Tags: , , ,

Volvo C70 ĂĽberzeugt als Mittelklasse-Modell

28. November 2010 Keine Kommentare

Der schwedische Autobauer Volvo bietet den C70 bereits seit 1997 auf dem deutschen Markt an. Als Mittelklasse-Modell behauptet er sich in zwei Karosserievarianten. So ist der C70 als Nachfolger des 780 sowohl als Coupé als auch als Cabrio zu haben. In der ersten Generation wurde er von 1997 bis 2005 produziert. 2005 wurde erstmals die zweite Generation des Mittelklasse-Modells präsentiert. Die Premiere fand im Rahmen der IAA in Frankfurt statt. Erstmals wurde der Zweisitzer so in Verbindung mit einem Stahl-Klappdach angeboten. Infolge dessen begann Volvo bei dem C70 mit der Unterscheidung zwischen Cabrio und Coupé.

Heute wird der C70 durch die Schweden mit zwei Diesel-Motoren und einem Benziner angeboten. Der Fünfzylinder-Turbodiesel verfügt über eine Common-Rail-Direkteinspritzung und bietet zudem 2 Liter Hubraum. Er wird in zwei unterschiedlichen Leistungsstufen angeboten. Dabei können Kunden zwischen 150 und 177 PS wählen. Der einzige Benzinmotor, der bei dem C70 zu haben ist, hat eine Leistung von 230 PS.

KategorienC70 Tags: , ,