Der neue Honda Civic

29. November 2011 Keine Kommentare

Honda CivicAuff√§llig an den Fahrzeugen der letzten Jahre ist vor allem, dass alle ziemlich √§hnlich aussehen. W√§hrend jeder Mensch nach Individualit√§t strebt, ist bei den Fahrzeugherstellern eine merkw√ľrdige Homogenit√§t zu beobachten.

 

Zum Gl√ľck gibt es immer noch Revolution√§re, die den Mut haben, au√üergew√∂hnliche Formen auf den Markt zu bringen. Hier sticht der Honda Civic besonders hervor. Nicht umsonst wird er als Raumschiff unter den Autos bezeichnet. Imposant ist das markante Heck mit den verbundenen R√ľckleuchten, dem Spoiler und der dicken Sto√üstange samt eingebauten Auspuffrohren in Dreiecksform.

Die Honda Designer haben den Wagen eng mit den Ingenieuren abgestimmt, denn die Technologie des neuen Civic ist auf dem neuesten Stand: sparsame Motoren mit Hubraum von 1,4 bis 1,8 Litern, ein umfassendes Sicherheitspaket mit Features, die von Kopf- und Seitenairbags bis hin zu Stabilisierungsprogramm und Bremsassistent reichen und ergonomische und hochquqlitative Innenausstattung.

 

Auf dem Youtube Channel von Honda (www.youtube.com/hondacivicde) kann man sich die Entstehung des Wagens anschauen und die Hintergr√ľnde zum Design und zur Technologie in Erfahrung bringen. F√ľr mich stellt sich die Frage, wie die Menschen auf dieses aufregende Design reagieren werden?

Im Vergleich zu den anderen Langweilern auf den Stra√üen sorgt der neue Civic f√ľr einen erh√∂hten Puls. Sein Auftreten ist vielleicht etwas futuristisch, aber doch sehr athletisch und sportlich. Wie findet Ihr das gewagte Design ? Denn dieses wird f√ľr die K√§ufer ausschlaggebend sein. Die Technologie im Honda geh√∂rt schon seit Jahren zur Spitze und √ľberzeugt auch Experten. Ich denke, dass die Welt bereit ist f√ľr revolution√§res Design und spannende Fahrzeugkonzepte.

 

  

KategorienSicherheit Tags: , ,

Volvo präsentiert C70 Inscription

18. November 2011 Keine Kommentare
Volvo C 70

Volvo C 70 | © by flickr/ ANATOLI AXELROD

Der Winter gilt nicht gerade als die klassische Cabriozeit. Vor allem in k√§lteren Regionen wird w√§hrend des Winters gern auf das Cabriofahren verzichtet. Umso √ľberraschender ist es, dass der schwedische Autobauer Volvo mit dem C70 Inscription nun ein Cabrio pr√§sentiert, das auch im Winter f√ľr gewisse Gl√ľcksmomente sorgen soll. Bei dem C70 Inscription handelt es sich um ein limitiertes Cabrio-Sondermodell, das im Rahmen der L.A. Auto Show 2011 von den Schweden gezeigt wird.

Das Sondermodell kann mit einer sehr annehmbaren Ausstattung aufwarten und bietet neben 18-Zoll-Alur√§dern auch einen lackierten K√ľhlergrill. Dar√ľber hinaus geh√∂ren Ledersitze zur Ausstattung. Hervorzuheben ist bei dem C70 Inscription das Cockpit, das mit Leder √ľberzogen ist. An den vorderen Kopfst√ľtzen, dem Handbremshebel und den Fu√ümatten hat sich Volvo zudem f√ľr den Inscription-Schriftzug entschieden. Das Cabrio ist auf 2000 Einheiten begrenzt. Es bietet einen Preisvorteil in H√∂he von 2080 Euro gegen√ľber dem klassischen Serienmodell. Nach Angaben von Volvo soll der Verkauf von dem C70 Inscription noch im November starten.

KategorienC70 Tags: , , ,

Freie Sicht im Winter

18. Oktober 2011 Keine Kommentare

Autos im Winter - flickr.com/Chris Brogan

Gerade jetzt, wo es wieder mit der kalten Jahreszeit losgeht, ist die Autoscheibe von innen beschlagen oder von au√üen zugefroren. Um die Fahrt sicher antreten zu k√∂nnen, reicht es nicht ein kleines Sichtfenster frei zu kratzen. Die Methode des Scheibe frei kratzen, kennt jeder. Diese Arbeit stellt sich aber oft nicht als einfach dar. Wer sich nicht mit einem Eiskratzer abm√ľhen m√∂chte, kann auch zum Enteiser-Spray greifen. Dies ist zwar etwas kostenintensiver, erspart aber Zeit und schont die Scheibe. Wer dem erneuten Einfrieren entgegen wirken m√∂chte, kann mit einer speziellen Folie seine Scheiben und das Fahrzeugdach abdecken. Grundlegend sollte beachtet werden, dass das Auto vollst√§ndig von Schnee und Eis befreit ist.

Im Winter ist es auch sehr wichtig das richtige Scheibenwaschkonzentrat zu verwenden. Passend zur Jahreszeit erh√§lt man daher aus dem Versandhaus oder im Handel Sommer- oder Winterkonzentrat. Damit die Scheibenwaschanlage nicht einfriert, geh√∂rt das richtige Mischungsverh√§ltnis (bis ca. -20 Grad) in den Vorratsbeh√§lter der Waschanlage. Wer das Mischungsverh√§ltnis nicht pr√ľfen kann, sollte in eine Werkstatt oder Tankstelle fahren.¬†Die Scheibenwischd√ľsen sollten die Frontscheibe mittig treffen. Zum Einstellen kann man entweder mittels einer Nadel selbst Hand anlegen oder in der Fachwerkstatt einstellen lassen.

Auch bei kalten Temperaturen wird man nicht von beschlagenen Innenscheiben verschont.¬†Die Ursache daf√ľr kann Schmutz, Fett, Rauchablagerung und Feuchtigkeit sein. Ist das Fahrzeug mit einer Klimaanlage ausgestattet, kann diese Abhilfe schaffen. Denn Klimaanlagen entziehen der Luft die Feuchtigkeit. Allerdings hilft die Klimaanlage auch nur bis zu einer gewissen Au√üentemperatur. Denn ab ca. 3 Grad Au√üentemperatur schaltet diese ab. Die D√ľsen f√ľr die Luftzufuhr sollten vor Fahrtantritt komplett auf Front- und Seitenscheiben gerichtet werden. Heckscheibenheizung, Frontscheibenheizung, Au√üenspiegelheizung beschleunigen nat√ľrlich diese Vorg√§nge.¬†Sobald die Scheiben frei sind, kann die L√ľftung wieder wie gew√ľnscht eingestellt werden.

Auch auf nasse Kleidung, Schuhe und Fußmatten ist zu achten, daher vor Fahrtantritt den Schnee von den Schuhen abklopfen. Sobald Feuchtigkeit im Fahrzeuginneren ist (oder wieder hinein gelangt ist) werden die Scheiben wieder beschlagen. Niemals mit bloßer Hand an den Scheiben wischen. Der Fettfilm macht alles nur noch schlimmer. Am besten einen Lederlappen oder ein Microfasertuch verwenden.

Fazit:

Wer mit sicherer Sicht durch den Winter kommen möchte, sollte einige Grundlagen beachten.

–¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† Keine nasse Kleidung mit ins Auto

–¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† Keine nassen Schuhe

–¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† Gummimatten sind besser als Veloursmatten

–¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† Klimaanlage kurz einschalten (bei Temp. bis 3 Grad m√∂glich)

–¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† Keine Umluft anstellen

–¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† Wischerd√ľsen richtig einstellen

–¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† Wischwasserkonzentrat pr√ľfen auf gen√ľgend Frostschutzmittel

–¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† Enteiserspray, Eiskratzer, Handfeger sind gute Hilfsmittel

–¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† Fahrzeugscheiben nach Fahrtende trocken wischen

Volvo stattet S80 mit Hybrid-Antrieb aus

11. Oktober 2011 Keine Kommentare
Volvo S80

Volvo S80 | © by flickr/ storem

Im Hause des schwedischen Autobauers Volvo m√∂chte man k√ľnftig bei den eigenen Modellen h√∂chstens auf Vierzylinder-Motoren zur√ľckgreifen. Die F√ľnf- und Sechszylinder-Triebwerke, die noch in vielen Modellen zu finden sind, werden daf√ľr ausgemustert. Auch in dem k√ľnftigen Topmodell S80 soll demnach ausschlie√ülich ein Vierzylinder-Antrieb zu finden sein. Das neue Topmodell der Schweden wird 2015 auf den Markt kommen und soll satte 150 kg weniger wiegen.

Die Dynamik des Autos soll nach Angaben des Herstellers in jedem Fall erhalten bleiben. Dar√ľber hinaus d√ľrfte der S80 auch k√ľnftig mit Leistungsst√§rke √ľberzeugen k√∂nnen. Immerhin bietet allein der Zweiliter-Benziner eine Leistung von bis zu 250 PS. Volvo plant f√ľr den S80 aber auch eine Hybridversion. Sie soll nach Angaben von Volvo noch deutlich mehr Kraft und Dynamik entfalten k√∂nnen als die anderen Modelle. So soll die Leistung bei dem Hybrid-Antrieb immerhin bei rund 310 PS liegen. Volvo m√∂chte als Einstiegsmotorisierung einen 1,5-Liter-Dieselmotor mit einer Leistung von 120 PS anbieten.

KategorienS80 Tags: , ,

Planen Sie den Kauf Ihres Traumautos mit einem Finanzierungsrechner

5. Oktober 2011 Keine Kommentare

cc by flickr/ jasonb42882

Auf das Auto sind viele Menschen angewiesen und gerade im Berufsalltag ein st√§ndiger Begleiter. In vielen Unternehmen ist heute eine gro√üe Mobilit√§t gefragt und daf√ľr ist das Auto ausgesprochen gut geeignet. Damit k√∂nnen schnell und unabh√§ngig weitere Filialen aufgesucht werden, das spart dem Unternehmen Zeit und Geld. Aber auch viele Familien sind auf das Auto angewiesen und so ist das Auto ist ein guter Helfer bei einem Gro√üeinkauf. Die Reise in den Urlaub wird auch gern mit dem Auto unternommen und hier lassen sich viele Utensilien gut verstauen. Gerade bei einer Tour mit Kleinkindern sind viele Dinge mitzuf√ľhren und das erfolgt im Auto praktischer als im Flugzeug oder auf der Bahn. Jetzt ist es einmal so, dass der Zahn der Zeit auch am Auto nagt und ein neues Fahrzeug gekauft werden muss.

Traumauto im Internet
F√ľr viele Kunden stellt sich die Frage wo bekomme ich mein Traumauto her? Eine viel wichtigere Frage ist, wie finanziere ich mein Traumauto? Die Zeiten sind vorbei als Kunden wochenlang die Autoh√§user abgeklappert haben und Stunden bei der Bank zubrachten, um eine vern√ľnftige Finanzierung zu erhalten. Heute hei√üt das Zauberwort Internet und hier gibt es unterschiedliche Portale um sich mit einem Finanzierungsrechner √ľber die verschiedenen Angebote zu informieren. Zuerst gilt es, das Traumauto zu finden und anschlie√üend werden sich Gedanken √ľber die Finanzierung gemacht. Aber auch das erfolgt online und hier befinden sich Anbieter die einen Finanzierungsrechner anbieten. Der Ratenkredit ist eine beliebte Finanzierung und damit steht der Kauf des Traumautos nichts mehr im Wege. Der Vorteil dieses Versicherungsvergleiches ist, dass unterschiedliche Kreditinstitute verglichen werden. Dabei lassen sich wunderbar die Konditionen ermitteln. Alle Anbieter senden das Ergebnis per Mail an den Kunden. Einige Dienstleister senden das, auf Wunsch der Kunden per Post und dabei gibt es immer einen guten Gesamt√ľberblick. Auf so einer √§u√üerst sinnvollen Grundlage geht der Wunsch von dem Traumauto relativ schnell in Erf√ľllung.