Archiv

Artikel Tagged ‘ADAC’

Volvo V50 verfügt über einige Schwächen

27. März 2011 Keine Kommentare

Mit dem V50 hat Volvo 2004 ein Modell auf den Markt gebracht, das sportlicher wirkte als man es bisher von dem Hersteller kannte. Doch der Sportkombi, der so manch einen begeistern konnte, machte dem ADAC in den vergangenen Jahren häufig Probleme, wie man bereits auf der Webseite des Autoclubs online lesen konnte. Schnell stand fest, dass der V50 über so manch eine Schwäche verfügt, die nicht nur den Pannenhelfern, sondern auch den zahlreichen Fahrern Ärger bereitete. Der Automobilclub hat allen Baujahres des V50 häufige Defekte an den Batterien bescheinigt.

Doch nicht nur die Batterie sorgte in dem Sportkombi häufig für Probleme. Auch die Generatoren und Anlasser waren nicht so zuverlässig, wie man es normalerweise von dem schwedischen Autobauer gewohnt ist. Diese beiden Elemente sorgten vor allem bei den V50 Fahrzeugen für Probleme, die bis 2005 vom Band gerollt sind. Doch auch bei den späteren Baujahren waren Defekte häufig. So werden die V50 aus dem Baujahr 2008 von dem ADAC vor allem mit Problemen bei der Servolenkung und der Bremskraftunterstützung in Verbindung gebracht. 2010 kamen schließlich noch Schaltprobleme dazu. Das Baujahr 2011 kämpft hingegen mit defekten Sitzschienen.

KategorienV50 Tags: , , ,