Archiv

Artikel Tagged ‘Merkmale’

Alle 2 Jahre sollte die BremsflĂĽssigkeit gewechselt werden

18. Oktober 2012 Keine Kommentare
Volvo XC60

© by flickr/ Carcomparing.eu

Für die Sicherheit im Straßenverkehr ist eine gute Bremse das Wichtigste überhaupt. Und damit sie ihre Arbeit gut tun kann, braucht sie eine gute Bremsflüssigkeit. Diese sollte aber aller 2 Jahre ersetzt werden, da die Flüssigkeit sich selbst verunreinigt und dadurch ihre Fähigkeiten beschränkt werden.

Grunds dafür, dass die Bremsflüssigkeit nachlässt, ist die Tatsache dass sie hygroskopisch ist. Das bedeutet die Flüssigkeit verbindet sich mit Wasser. Die Teilchen gehen mit den Wassermolekülen eine Verbindung ein und werden zu einem Stoff, der ausfällt und die Bremsleitung blockieren kann. Das Wasser für diese Vorgang kommt aus der Luft. Denn die Bremsschläuche sind nicht vollkommen wasserdicht, da sie sehr beweglich sein müssen. So kommt es, dass die Flüssigkeit in ihrem Inneren langsam das Wasser aus der Luft aufnimmt und sich dann verändert. Erste Anlaufstelle sollte immer die Werkstatt sein. Auch Bremsflüssigkeit kann man hier kaufen.

Ob der Wechsel nötig ist, erkennen Autobesitzer ganz klar an der Färbung. Daher ist es ratsam, diese regelmäßig zu prüfen. Unter normalen Umständen besitzt Bremsflüssigkeit eine klare Farbe ohne jede Trübung und ist gelblich bis bernsteinfarben. Je mehr sie sich mit Wasser verbindet, umso dunkler wird sie. Spätestens wenn die Flüssigkeit schwarz geworden ist, ist der Wechsel nötig. Andere Merkmale sind auch das Verhalten der Bremse. Wenn sie schwerer geht oder beim Betätigen zu pulsieren beginnt, dann ist dies ebenfalls ein Anzeichen für den nötigen Austausch.

Eine gute Adresse für den Kauf von Bremsflüssigkeit ist auch das das Internet. Auf Seiten wie Amazon, Völkner oder ATU kann man verschiedene Bremsflüssigkeiten kaufen. Wichtig ist es, auf die richtige Sorte zu achten und nur die Sorten zu nehmen, die in den Fahrzeugunterlagen auch erwähnt werden. Die öligen Stoffe sind nicht untereinander mischbar und verklumpen häufig.