Archiv

Artikel Tagged ‘Wild-Unfall’

Volvo bringt Assistenzsystem fĂĽr Wild-Unfallvermeidung

17. Juni 2011 Keine Kommentare
Volvo S60

Volvo S60| © by flickr / David Villarreal Fernández

Der schwedische Autobauer Volvo hat den vergangenen Tagen erste Informationen über ein neues Sicherheitssystem veröffentlicht. Das neue Assistenzsystem soll künftig Wild-Unfälle vermeiden können oder zumindest die Folgen des Unfalls erheblich reduzieren. Bei dem System handelt es sich um eine Weiterentwicklung der Fußgängererkennung, die erstmals im Jahr 2010 eingesetzt wurde. Wie Volvo bekanntgab, soll das neue System seine Serienreife für den Einsatz in allen Modellen des schwedischen Herstellers bereits in den nächsten Jahren erreichen.

Bei dem System handelt es sich um einen Bestandteil des ambitionierten Entwicklungsprojekts Vision 2020. Mit diesem Projekt hat es sich Volvo zum Ziel gemacht, die einzigartigen Sicherheitsstandards der Schweden weiter zu perfektionieren. Durch die Sicherheitsstandards sollen in Zukunft ernsthafte Verletzungen in neuen Volvo Fahrzeugen ausgeschlossen werden können. Das neue Assistenzsystem soll nach Angaben des Herstellers sowohl am Tag als auch in der Nacht arbeiten. Durch eine Infrarotkamera wird permanent die jeweilige Verkehrssituation überwacht. Wird durch das System ein Tier erfasst, dass sich in einer kritischen Gefahrenzone befindet, wird ein akustisches Warnsignal ausgesendet.